Soviel kann in sechs Jahren zusammenkommen, wenn einem das Motiv viel bedeutet. Das Pferd, welches man selbst reitet und pflegt. Da ist es egal ob es das zigste Portrait, oder das hundertste Bild vom Kopf beim Grasen ist. Selbst Schnappschüsse und unscharfe Bilder werden da gespeichert, rein aus sentimentalen Gründen.