Grob geschätz müssen es wohl gut 50 Fohlen gewesen sein, die sich dieses Jahr vor meiner Kamera tummelten, hier nun ein paar der Highlights.
Die Saison began 2014 schon erstaunlich früh. Bereits im Januar waren im Ponypark Padenstedt die ersten Nachwuchs-Haflinger zur Welt gekommen. Im Frühling, der regulären Fohlen-Zeit, waren es zwei Highlandponys die sich an Niedlichkeit zu übertreffen versuchten, und mit unfassbarer Zutraulichkeit jede Menge Herzen eroberten. Bezaubernd auch der Nachwuchs des Friesenhengstes Otje; der zwischen lauter Pintostuten-Mamas in der Abendsonne das Shooting fast verschlief. Nun zuletzt,  fast schon im Herbst, waren es dann noch die edlen Trakehner des Gestüts Majenfelderhof, die nebst einem sehr netten Team, für viele schöne Fotos sorgten.
Aber vielleicht war das ja noch nicht alles, das Jahr hat ja noch ein paar Wochen

Werbeanzeigen