Westfalenstute Schoko

Die Zeit zwischen Weihnachten und April ist selten zum Fotografieren von Pferden geeignet. Meist spielt das Wetter nicht mit, oder es findet sich schwer ein passende Location, viele Weiden und Koppel werden im Frühjahr zum Regenerieren gesperrt. Viele Pferde sind geschoren oder werden unter Decken versteckt. Aber das heißt nicht das die Kamera wochenlang Urlaub haben muss.  Mit Westfalen Stute ‚Schoko‘ klappten trotz widriger Umstände einige schöne Aufnahmen. Das dicke Winterfell, die tristen kahlen Bäume und das matschigen Paddock muss man ja nicht auf den Bildern sehen.

Werbeanzeigen