Wer bis zum Schluss der diesjährigen Hansepferd Gala mit träumen wollte brauchte Sitzfleisch,- gut vier Stunden* ging die Show. Eingeschlafen ist wahrscheinlich trotzdem keiner, den es wurde traumhaftes gezeigt!

*inkl. Pause

Werbeanzeigen